Volkshilfe Steiermark
zurück

Seminar: „Was geht ab?“ – Was Eltern übers Rauchen wissen sollten

16.01.2014

VIVID – Fachstelle für Suchtprävention (Trägerin ist die Volkshilfe Steiermark) bietet Eltern von Jugendlichen am 21. Jänner 2014 in Graz ein kostenloses Seminar rund ums Rauchen mit dem Titel „Was geht ab?“ an. Beginn der Veranstaltung: 18:00 Uhr. Anmeldungen sind noch bis 20. Jänner 2014 möglich.

 

In dem dreieinhalbstündigen Seminar dreht sich alles ums Rauchen: „Das Angebot richtet sich an Eltern, die mit ihren Kindern das Thema Rauchen ansprechen möchten. Wir wollen zeigen, wie man ein konstruktives Gespräch führt und Kindern dabei helfen kann, gar nicht erst mit dem Rauchen zu beginnen oder damit aufzuhören“, erklärt Tanja Stangl von der Abteilung Jugendalter bei VIVID. Neben wichtigen Informationen rund um das Thema Tabak wird besonderes Augenmerk auf die Suchtvorbeugung im Beziehungsalltag gelegt. Auch der Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern kommt nicht zu kurz. Die Anmeldefrist wurde verlängert: Interessierte Eltern können sich noch bis 20. Jänner 2014 auf der VIVID-Homepage anmelden.