Volkshilfe Steiermark
zurück

Intergenerative Highlights

27.02.2014

Im Volkshilfe Seniorenzentrum Liezen sorgen intergenerative Projekte für spannende Abwechslung.

 

 

 

 

 

Zum Betrachten der Bildergalerie klicken Sie bitte auf das Foto.

Firmlinge zu Besuch


Der Firmgruppe von Sonja Bamminger war es ein großes Anliegen, im Rahmen ihrer Firmungsvorbereitung Zeit zu schenken. So widmeten die 7 Mädchen und 2 Burschen den Nachmittag des 12. Februars 2014 den BewohnerInnen des Seniorenzentrums Liezen.

 

Hausleiterin Iris Strohmeier begrüßte die Gruppe sehr herzlich und erzählte den Jugendlichen, wie der Alltag in einem Pflegeheim abläuft. Dabei interessierten sich die BesucherInnen auch für die im Haus arbeitenden Berufsgruppen. „Beim Rundgang durch das Seniorenzentrum kam es zu vielen Begegnungen mit unseren Bewohnern und Bewohnerinnen“, freut sich Iris Strohmeier, dass das Eis rasch gebrochen war. “Als Überraschung für unsere BewohnerInnen haben die Jugendlichen Spiele vorbereitet“, erzählt sie weiter. Mensch ärgere dich nicht, Memory und verschiedene Kartenspiele machten Jung und Alt Spaß.

 

Zum Abschluss gab es eine gemeinsame Jause. Der gemeinsame Nachmittag endete eine ganze Stunde später als geplant, gerne wären die Firmlinge sogar noch länger geblieben. „Ein wunderschöner und lehrreicher Nachmittag für die Jugendlichen, aber auch für unsere Bewohner und Bewohnerinnen“, fasst Iris Strohmeier zusammen.


 

Gemeinsamer Vogelhausbau


Am 4. und 6. Februar kamen die Kinder des Volkshilfe Kinderhauses Liezen zu Besuch ins Seniorenzentrum Liezen, um gemeinsam zu basteln. „Unsere BewohnerInnen wollten unbedingt wieder einmal handwerklich arbeiten. Gemeinsam mit der Leiterin des Kinderhauses, Brigitte Brugger, entstand die Idee, mit den Kindern ein Vogelhaus zu bauen“, erzählt Pflegeheim Leiterin Iris Strohmeier.

 

Das Projekt ist gelungen: Beim nächsten Wintereinbruch werden die Vögel im Garten des Seniorenzentrums ein wunderschönes Vogelhaus vorfinden, in dem sie sich stärken können.