Volkshilfe Steiermark
zurück

Alles neu macht der Mai – aus Tradition

15.05.2014

Das Volkshilfe Seniorenzentrum Eisenerz feierte am 5. Mai 2014 ein musikalisches und kulinarisches Maifest.

 

 

 

 

 

Zum Betrachten der Bildergalerie klicken Sie bitte auf das Foto.

 

„Alles neu macht der Mai – diese Weisheit trifft nicht immer zu. Denn unser Maifest hat bereits Tradition“, schmunzelt Pflegeheim Leiterin Claudia Neuwirth.

 

Die BewohnerInnen stellten mit Hilfe von Oberjäger Hermann Nömayer den Maibaum auf, den sie am Vormittag festlich geschmückt hatten. Danach zeigten die Kinder der Volkstanzgruppe „Reichenstoana“ unter der Leitung von Elke Pumhösl zahlreiche Volkstänze. Anni Hager begleitete die Kinder musikalisch und unterhielt auch im Anschluss noch die BewohnerInnen mit der steirischen Harmonika.

 

Die von Hermann Nömayer zubereiteten Kasnocken stellten die BewohnerInnen vor die Qual der Wahl: Kasnocken oder Steirerkasnocken – niemand konnte sagen, welche besser waren, beide schmeckten hervorragend. „Es war ein schöner Nachmittag, der wieder einmal viel zu rasch vorbeiging“, resümiert Claudia Neuwirth.

 

 

 

Mehr Informationen über die Volkshilfe Seniorenzentren finden Sie hier auf unserer Homepage oder auf www.meinpflegeplatz.at!