Volkshilfe Steiermark
zurück

Weitere 16 Tagesmütter und –väter ausgebildet

26.05.2014

14 Kursteilnehmerinnen und 2 Kursteilnehmer schlossen am 15. Mai 2014 in Graz ihre Ausbildung zur/m Tagesmutter/-vater und zum/zur KinderbetreuerIn erfolgreich ab.

 

Nach 320 Stunden Theorie und 160 Stunden Praktikum präsentierten die AbsolventInnen ihre Abschlussarbeiten und bewiesen, dass sie neben ihrem ausgezeichneten Fachwissen auch viel Herz und Verständnis für ihre zukünftige, verantwortungsvolle Tätigkeit als Tagesmütter/-väter und Kinderbetreuerinnen mitbringen. Auch eine Vertreterin der Abteilung 6 des Landes Steiermark, Walpurga Kaltenegger, konnte sich von der hohen Qualität der Ausbildung überzeugen.

 

Verstärkung für das Team der Volkshilfe
 

Regina Wolf-Egger, Leiterin des Volkshilfe Sozialzentrums Radkersburg/Feldbach/Hartberg und Renate Kügerl, Bereichsleiterin Kinderbetreuung im Volkshilfe Sozialzentrum Voitsberg/Deutschlandsberg, freuten sich, dass sie bereits einige der Absolventinnen als zukünftige Tagesmütter der Volkshilfe begrüßen durften.

 

Gratulation


Kursleiterin Sonja Sonnleitner von der Fachstelle Kinderbetreuung im Volkshilfe Fachbereich Sozialzentren gratulierte im Namen des gesamten Teams sehr herzlich. „Wir wünschen allen AbsolventInnen einen erfolgreichen Einstieg in das Berufsleben als Tagesmutter/-vater oder KinderbetreuerIn“, so Sonnleitner.

 

 

Mehr Informationen über die Ausbildung der Volkshilfe zur/m Tagesmutter/-vater und zum/zur KinderbetreuerIn sowie alle freien Tagesmütterplätze finden Sie unter www.suche-tagesmutter.at!