Volkshilfe Steiermark
zurück

Auf Schusters Rappen

08.05.2014

Unter dem Motto „Wandern auf der Apfelstraße“ brach das Team des Volkshilfe Seniorenzentrums Weiz am 25. April 2014 zu einem MitarbeiterInnen-Ausflug auf.

 

 

 

 

 

Zum Betrachten der Bildergalerie klicken Sie bitte auf das Foto.

 

Für zahlreiche MitarbeiterInnen des Seniorenzentrums Weiz hieß es kürzlich „Wanderschuhe anziehen“. Eine Gruppe von insgesamt 23 Personen erwanderten die „Apfelstraße“ von Weiz nach Puch. „Ausgehend vom Seniorenzentrum machten wir eine kurze Pause bei einer Mitarbeiterin, die Getränke und eine kleine Stärkung anbot. Weiter ging es über das Busental Richtung Schnapsbrennerei Zöhrer. Dort stärkten wir uns bei einer Jause, verschiedenen Säften und kosteten natürlich auch diverse andere Spezialitäten des Hauses“, erzählt Pflegeheim Leiterin Michaela Bauer. Beschwingt ging es danach auf die von wunderschön blühenden Apfelgärten gesäumte Zielgerade, durchs Apfeldorf Puch bei Weiz zur Endstation „Gasthaus Feldseppl“. „Nach einer Marschzeit von ca. 3 Stunden hatten wir uns eine zünftige Mahlzeit verdient und wurden mit regionalen Schmankerln verwöhnt“, schmunzelt Michaela Bauer.

 

Die Wandergruppe ließ den Abend gemütlich ausklingen. Michi Bauer und ihr Verwaltungsteam freuten sich sehr, „dass dieser Ausflug teamübergreifend so gut angenommen wurde.“