Volkshilfe Steiermark
zurück

Verabschiedung und Neubeginn

02.11.2015

Von zwei sehr engagierten und erfahrenen Tagesmüttern musste sich Kathrin Hassler-Zach, Bereichsleiterin im Volkshilfe Sozialzentrum Leoben, Anfang Oktober verabschieden.

Renate Buggler hat während ihrer 18-jährigen Berufung als Tagesmutter mehr als 50 Tageskinder in Eisenerz betreut und die Tageskinder mit ihren Familien in wichtigen Phasen ihres Lebens begleitet und unterstützt.

Nathalie Heizer verstärkte das Leobener Tagesmutter-Team von Juli 2013 bis August 2015, kann aber ihre Tätigkeit bei der Volkhilfe aufgrund der Verlagerung ihres Lebensmittelpunktes nicht mehr fortsetzen.

„Wir wünschen den beiden Damen aufs herzlichste alles Gute und Liebe für den neuen Lebensabschnitt und möchten uns auf diesem Wege auch bei Ihnen für die tolle Unterstützung unseres Teams bedanken“, so Hassler-Zach.