Volkshilfe Steiermark
zurück

Gemeinsam hoch hinaus

04.12.2018

In die Welt des Mittelalters tauchten die MitarbeiterInnen des Seniorenzentrums Niklasdorf ein und verbrachten einen unvergesslichen Betriebsausflugstag in Friesach/Kärnten.

Unterhaltsame Ritterspiele
Ein deftiger Ritterschmaus erfreute die Gaumen, während das zwischenzeitliche Showprogramm die Lachmuskeln strapazierte. Neben Gauklern, Hofnarren und Feuerschluckern bekam jedes Teammitglied eine bestimmte Aufgabe zugeteilt. „Von Krönungen zum Burgfräulein, Fesselungen am Drehkreuz, Küsschen für die Chefin bis hin zum orientalischen Bauchtanz der männlichen Kollegen waren sämtliche Peinlichkeiten vertreten“, erzählt Haus- und Pflegedienstleiterin Carina Pabst lachend. Beflügelt von so viel Spaß wurde noch spontan der Besuch des nahegelegenen Wiesenfests in St. Veith beschlossen.

Ausklang beim Wiesenfest
Zuckerwatte, Lebkuchenherzen und Schaumrollen erweckten Kindheitserinnerungen und die Kirmesattraktionen stellten für so manchen eine große Mutprobe dar. Der Tag fand schließlich seinen Ausklang im Festzelt, wo die Musik noch zum Mitsingen, Schunkeln und Tanzen einlud.
„Dieser Ausflug hat uns allen sehr viel Spaß gemacht und uns als Team noch näher zusammengeschweißt,“ erzählt Elisabeth Löffler, Betriebsrätin des Seniorenzentrums Niklasdorf, und meint „über die Ereignisse dieses Tages wird im Team noch immer gescherzt und wir können es kaum erwarten das nächste gemeinsame Abenteuer zu erleben!“

Mehr zum Thema